金宝搏188手机端

German Department

current location: English> Academics> German Department>

金宝搏188手机端:German Department

BY · 2021-10-27 12:08

History

The German Department of School of Foreign languages and Cultures, Chongqing University, established in 2008, provides BA program “German Languageand Literature”, second foreign language course for English major students and optional courses for all students. Under the guidance of the “small class and high quality” principle, with 20 to 25 students annual enrolment, the Department is dedicated to equip students with solid foundation, broad horizon, strong learning ability and good comprehensive quality, and to prepare them for challenges in translation, teaching, research, foreign relations, trade, tourism, management and secretary.

Strength

The Department, under the Discipline of Foreign Language and Literature, has been ranked in 2021 asFirst-Class Undergraduate Programs Scheme in Chongqing. The Department is staffed by 2 associate professors, 5 lecturers and 1 substitute teacher, with 4 holding PhD degrees. Foreign teachers join the staff from time to time. Research interests rang over German literature, country studies of German-speaking countries, German linguistics, Sino-German intercultural communication, Sino-German comparative literature, German pedagogy, German economics, among others. In addition, they have published papers, monographs and translations, and presided over several research projects at provincial, ministerial and university levels. Ever since its foundation, the German Department has educated many talents for society, colleges and universities. Over 55% students have been employed in schools, diplomatic and foreign affairs departments, scientific research institutions, education and training institutions, foreign enterprises, banks, press, airlines, and travel agencies, while about 45% percent of students continue their study through recommendation or entrance examination.

Feature

The Department attaches great importance to the quality of its courses, with its core courses "Comprehensive German" as quality undergraduate course of the University, and with the course "Introduction to German Literature" as the example of flipped learning approach. The students have always performed well in the Test for German Majors (Grade Four and Grade Eight). With small-class and high-quality interaction between students and teachers, the BA program allows students to receive individualized training and guidance. Students are encouraged to pursue a second major or minor in dozens of undergraduate programs in the University. In addition, the Department places an emphasis on international exchange and cooperation. Experts and scholars from abroad have been invited to give lectures or seminars, and students have access to the exchange program with the universities in Germany.

Geschichte

Die Deutschabteilung der Fakult?t für Fremdsprachen und Kulturen der Chongqing Universit?t, die ursprünglich als die Abteilung für die ?kleineren“ Fremdsprachen bekannt war, wurde 2008 gegründet und verfügt über langj?hrige Erfahrung im Deutschlehren. Von der Abteilung werden Kurse sowohl für das Bachelor-Fach Germanistik als auch für Deutsch als die zweite Fremdsprache der Anglistikstudierenden sowie für Allgemeinbildung der ganzen Universit?t angeboten. Das Fach Germanistik h?lt sich an das Konzept ?klein aber fein“, nimmt j?hrlich 20 bis 25 Studienbewerber auf und bestrebt sich, multitalentierte Absolventen mit soliden Grundkenntnissen, breitem Horizont, starker Lernf?higkeit und umfassenden Qualit?ten heranzubilden, die die deutsche Sprache in den Bereichen ?bersetzung, Lehre, Forschung, Au?enpolitik, internationalem Handel, Tourismus, Management, Sekretariatst?tigkeiten usw. kompetent anwenden k?nnen.

St?rke

Das Fach Germanistik steht in der Fakult?t im Rahmen der prim?ren Disziplin ?Fremdsprachen und Literaturen“, die eine Schlüsseldisziplin der Stadt Chongqing ist, wurde 2019 für den Aufbau der erstklassigen Bachelor-F?cher der Stadt Chongqing bestimmt und dient als eine gute Disziplin-Plattform. Derzeit lehren hier acht chinesische Lehrkr?fte, darunter zwei Associate Professoren, fünf Dozenten und eine au?erordentliche Lehrende. Davon haben vier promoviert. Parallel sind auch ausl?ndische Sprachlehrkr?fte zu besch?ftigen. Die Forschungsrichtungen des Lehrk?rpers sind wie deutsche Literatur, deutsche Linguistik, deutsch-chinesische interkulturelle Kommunikation, deutsch-chinesische Komparatistik, DaF, deutsche Wirtschaft usw. Alle Lehrerinnen und Lehrer haben einen Abschluss in Germanistik an berühmten inl?ndischen bzw. ausl?ndischen Universit?ten oder Fremdsprachenuniversit?ten und verfügen über Erfahrung in Deutschland. Darüber hinaus sind sie in verschiedenen akademischen Aktivit?ten im In- und Ausland aktiv und haben Dutzende von Artikeln in akademischen Zeitschriften ver?ffentlicht, einige Bücher herausgegeben bzw. übersetzt und eine Reihe Forschungsprojekte durchgeführt. Seit seiner Gründung hat das Fach Germanistik eine gro?e Anzahl von Absolventen herangebildet. Etwa 55% davon sind unmittelbar bei Beh?rden, Schulen, Institutionen für ausw?rtige Angelegenheiten, wissenschaftlichen Forschungsinstituten, Aus- und Weiterbildungseinrichtungen, ausl?ndischen Unternehmen, Banken, Verlagen, Fluggesellschaften, Reisebüros usw. besch?ftigt. Etwa 45% setzen ihr Studium durch Postgraduierten-Empfehlungen oder Postgraduierten-Aufnahmeprüfungen fort, von denen etwa 2/3 im Festland China und etwa 1/3 im Ausland bzw. Hongkong, Macau und Taiwan.

Besonderheit

Das Fach Germanistik achtet auf die Verbesserung der Unterrichtsqualit?t. Die Kernkurs-Serie ?Grundlegendes Deutsch“ (jetzt: ?Integriertes Deutsch“) erledigte das Aufbauprojekt für hochwertige Kurse der Universit?t Chongqing und die Veranstaltung des Kurses ?Grundriss der deutschen Literatur“ wird in der Form des Umgedrehten Unterrichts versucht, wobei gro?e Errungenschaften der Reform erzielt wurden. Die Ergebnisse der Studierenden in der PGG bzw. PGH, die jeweils für das Ende des Grundstudiums und das des Hauptstudiums in Germanistik in China landesweit organisiert werden, behalten ein hohes Niveau, was hervorragende Sprachkenntnisse und umfassende Kompetenz widerspiegelt. Aufgrund der kleinen Klassengr??e besteht eine enge Beziehung zwischen Lehrenden und Studierenden, welchehier eine individuelle Bildung und Anleitung durch vielf?ltige Systeme erhalten k?nnen, z.B. das Tutorensystem für Exzellente, das Ausbildungsprogramm für innovative Talente, das System der akademischen Betreuer, das Ausbildungsprogramm für studentische Forschungsf?higkeit, das spezielle Curriculum für Studienanf?nger mit deutschsprachiger Grundlage usw. Neben der F?rderung der deutschen Sprachf?higkeit wird Wert durch bestimmte Anzahl Pflichtstunden auch auf das Englischlernen gelegt. Die Studierenden haben die M?glichkeit, Kurse vom Fach Anglistik zu belegen oder Anglistik als Nebenfach zu studieren. Auf dem Campus der Chongqing Universit?t, einer umfassenden Universit?t im Projekt ?Doppel-Erstklassig“, k?nnen die Studierenden noch Kurse für Allgemeinbildung unter zahlreichen ausw?hlen oder ein zweites Fach oder ein Nebenfach unter mehr als 50 Studienf?chern studieren. Das Fach Germanistik f?rdert die interdisziplin?re und fachübergreifende Entwicklung der Studenten. Darüber hinaus schenkt die Deutschabteilung der Bildungskooperation und dem akademischen Austausch mit ausl?ndischen Universit?ten bzw. Universit?ten aus Hongkong, Macau und Taiwan Beachtung. Regelm??ig werden Gastprofessoren für Vorlesungen oder Seminare eingeladen. Die Studierenden haben noch die M?glichkeit, an den Universit?ten in Deutschland, Südkorea oder Taiwan ein bis zwei Semester in Germanistik zu verbringen oder w?hrend der Sommerferien an Kursen oder anderen Veranstaltungen in Deutschland teilzunehmen.

金宝搏188手机端(广东)有限公司登录